Buch: Achtsamkeit und Resilienz im Leben

quadrat_Achtsamkeit-Resilienz_print

Wenn wir das Wort Achtsamkeit hören, entsteht in vielen von uns das Bild eines Menschen, der in stiller Meditationshaltung sitzt und glücklich lächelt. Achtsamkeit scheint also verbunden mit dem Gefühl ewigen Glücks. Aber stimmt das? Ist Achtsamkeit ein Garant dafür? Und wie sieht das in der Praxis aus? Ist Achtsamkeit einfach eine spirituelle Praxis oder dient sie ganz „handfest“ auch im (Berufs-)Alltag?

Genau hier setzt dieses Buch aus der Reihe „Frau im Business“ von W.I.N. Women in Network® an. Mithilfe unserer Autorinnen zeigen wir dir, dass Achtsamkeit sehr viel weniger Meditation ist, als du dir vielleicht vorstellst. - Sie ist Bewusstsein. Und dass es dieses braucht, um einen hohen Resilienzfaktor zu haben.

banner_Achtsamkeit_Resilienz

Achtsam sein ist eine Kunst

Unter dem Begriff Achtsamkeit können wir auch Begriffe wie Aufmerksamkeit, Geistesgegenwart, Inbrunst, Wachsamkeit oder auch Konzentration reihen. Es sind aber auch Geistesgegenwart und das Leben im Hier und Jetzt gemeint. Du erkennst, dass es hier eine gewisse Bandbreite gibt, wie man das Wort einsetzen kann.

Zeit ist überhaupt ein wunderbarer Messfaktor, die eigene Achtsamkeit zu erhöhen. Lies dazu „Raus aus dem Hamsterrad – Deine Lebenszeit ist kostbar“ von Petra Polk. Es hilft alles nichts, wenn du ständig arbeitest, verrinnt deine Lebenszeit. Egal, ob du im eigenen Unternehmen oder als Angestellte tätig bist. Je eher du dir Gedanken darüber machst, ob du für immer so weiterleben möchtest, desto leichter wird dein Leben.

Erst danach steigst du die Stufen höher, probierst die Form der Achtsamkeit, die Anja Pap in ihrem Artikel „Achtsames Essen – in Verbindung mit dir selbst kommen“ beschreibt. Die Achtsamkeitspraxis stammt ursprünglich aus dem Buddhismus und ist Teil der Meditationspraxis. Sie ist keine Handlung, sondern eine Haltung, die sich auf alle Lebensbereiche bezieht.

quadrat_Achtsamkeit-Resilienz_buero_mit-kindle

Intrinsisch achtsam sein?

Wie schnell oder langsam – und vor allem, wie bewusst du dich mit deinem Tellerinhalt beschäftigst, ist eine Herausforderung für sich. Wenn du diese Praxis gemeistert hast, vertiefst du sie und betrachtest dein gesamtes Leben unter dem Aspekt der „erhöhten Aufmerksamkeit“. Nun steigst du die Stufe weiter hinauf – und betrachtest dich und dein Sein liebevoll – wie achtsam bist du mit dir selbst?

Ein wirklich eindrucksvolles Werkzeug, dich selbst kennenzulernen, ist die Arbeit mit deinen Werten. Lies im Artikel von Eva LaspasAchtsam sein mit deinen Werten“, wie du zu deiner persönlichen Wertemeisterschaft gelangst. Damit dir das besser gelingt, hat sie dir eine Übung inklusive Wertetabelle ins Buch gepackt.

Karin Beck-Sprotte baut nun in ihrem Kapitel „Achtsamkeit als Vollendung der Geburt“ auf den Werten auf, die wir alle mehr oder weniger bewusst im Leben haben: ‚Achtsamkeit ist eine Schaukel zwischen WERDEN und SEIN‘“, ist sie überzeugt und führt dich in die Welt der Gesellschaft und unsere Kommunikation hin zur Liebe.

Kennst du das? Du sagst etwas in einem Ton und auf eine Weise, die du später bereust und für die du dich vielleicht sogar entschuldigen musst. Warum passiert so etwas? In ihrem Artikel zeigt Renata B. Vogelsang dir, wie du deine unbewussten Muster erkennst und mithilfe deiner „inneren Wahrnehmung“ verändern lernst.

Selbstliebe und Resilienz

Indem du nun mehr und mehr achtsam mit dir bist, dich so annimmst, wie du bist, um daraus deine Einzigartigkeit zu nähren, bringst du dein Innerstes zum Leuchten. Das nennen wir Charisma und darüber schreibt Heike Haase in ihrem Artikel „Selbstliebe: Achtsam mit dir selbst sein“. Gestalte dein Leben, so dass du zufrieden bist.“

Waltraud Hermann spannt einen Bogen über das Thema Achtsamkeit und Resilienz. In ihrem Kapitel „Wertschätzung ist Achtsamkeit – ohne Wertschätzung verlieren Unternehmen viel Geld“ zeigt sie anhand ihrer eigenen Geschichte, wie Achtsamkeit über Wertschätzung den Resilienzfaktor jedes Einzelnen und damit auch von jedem Unternehmen erhöht.

Achtsamkeit_Resilienz_Buch 4

Was hat Resilienz nun mit Achtsamkeit zu tun?

Für Martina Bubl-Porro gehört Resilienz in Verbindung mit dem Entdecken aller in uns angelegten Fähigkeiten und Talente zu einem der wichtigsten Bereiche in der Persönlichkeitsentwicklung. In ihrem Beitrag „Resilienz und Achtsamkeit“ zeigt sie dir, wie du aus Schicksals-Schlägen Schicksals-Freuden machst und was Spiritualität damit zu tun hat.

Und wie auch schon die drei vorherigen Bände der Serie „Frau im Business“ (siehe Buchtipps im Anhang dieses Buches) endet das Buch nicht auf diesen Seiten, sondern ist nach außen offen: Mit den QR-Codes (lade dir dazu die kostenfreie App aufs Smartphone) gelangst du zu den Erweiterungen, die dir manche Autorinnen zusätzlich schenken.

Tatsächlich ist auch dieser 4. Band ein wahrlich magisches Buch. Stelle es nach dem Genuss einfach ins Buchregal. Wenn du es nach einigen Monaten wieder zur Hand nimmst, werden sich neue Inhalte für dich zeigen.

Viel Erfolg mit diesem Buch, das dir W.I.N Women in Network® initiiert hat.

Achtsamkeit_Resilienz_E-Book 3

Die Autorinnen

karin-beck-sprotte

Karin Beck-Sprotte, Management Coach für HR-Professionals, zählt zu den führenden Coaches im deutschsprachigen Raum. Als mutige, wirksame Impulsgeberin vertrauen ihr zahlreiche namhafte Unternehmen und Führungskräfte.

beck2you.de/

martina-bubl_porro

Martina Bubl-Porro weiß: Jede Frau ist Schöpferin ihres SEINS, ihrer Energie und ihres TUNS. So bestärkt sie Menschen darin, sich mit der eigenen Persönlichkeit auseinanderzusetzen und beständig daran zu arbeiten. 

bring-in-line.ch

heike-haase

Heike Haase begleitet seit 25 Jahren Kundinnen zu äußerem Anmut, bis sie erkannte, dass dieses allein nicht glücklich macht. So entwickelte sie ein Programm, das das Innere zum charismatischen Strahlen bringt.

heikehaase-charisma-coach.de

waltraud-hermann

Waltraud Hermann fasziniert es, Neues, bisher nicht Gedachtes strategisch geschickt auf den Weg zu bringen und die Herausforderung zu meistern, dieses nachhaltig mit knappen Mitteln und wenig Zeit zu bewältigen.

waltraud-hermann.com

anja-pap

Anja Pap unterstützt Frauen bei Ernährungs- und Gesundheitsthemen, um wieder in Balance zu kommen. Dabei macht sie die Frauen in ihrer Einzigartigkeit zum Mittelpunkt der Beratung, die so zu einem tief greifenden Erlebnis wird.

 anja-pap.de

renata.b.vogelsang

Renata B. Vogelsang bringt Menschen in Verbindung mit ihrer Seele. Sie zeigt ihnen in ihren ganzheitlichen Kommunikationstrainings Wege und Werkzeuge, damit sie in ihrem ganz persönlichen Seelenraum ankommen können.

soulspeeches.com

Die Herausgeberinnen

petra-polk

Petra Polk, Mentorin für weiblichen Erfolg im Business, weiß hinter jedem Erfolg steht eine starke Persönlichkeit: „Finde heraus, wer du bist, was dein Weg ist und geh ihn. Und lass dich von niemandem davon abbringen.“

petrapolk.com

Eva Laspas sieht ihre Mission darin, Tools zu kreieren, die Menschen dabei helfen, sich selber zu verstehen, zu verändern und dadurch eine neue Welt zu erschaffen. Lerne, wie du Stress durch Veränderung deiner Einstellung und die Kraft der Gedanken „verlernst“.

laspas.at

Achtsamkeit_Resilienz_E-Book
w.i.n_buch_5

7. Buch und 5. Buch der Serie von W.I.N Women in Network® – Oktober 2022

Thema: Beziehungen im Leben. Schlüssel zum Erfolg (Arbeitstitel)

"Beziehungen im Leben. Schlüssel zum Erfolg" ist nunmehr der 5. Band der Serie „Frau im Business“. Ein Buch, das sich näher mit Beziehungen aller Art befasst (z.B. Mitarbeiter*in, Kooperationspartner*in, mit mir selber, mit dem Lebenspartner*in mit Betriebsnachfolger*in, sich einlassen, zulassen, Spiegel ...) - für Frauen in Business und Karriere. ... In deinem Beitrag gibst du hilfreiche Tipps, Anleitungen und Erfahrungen und zeigst deine Expertise.

Der genaue Titel ergibt sich, nachdem sich die zehn Buchpartner zusammengefunden haben. Außerdem kommt es auf den aktuellen Trend bei Amazon an. 

Bildquellen