Kooperationspartner Gipfeltreffen der Weltmarktführer

Kooperationspartner Gipfeltreffen der Weltmarktführer

03./04. Februar 2021 | Schwäbisch Hall

Was sind die Erfolgsfaktoren des führenden Mittelstands?

In keiner Wirtschaftsregion der Welt gibt es so viele mittelständische Unternehmen wie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Produkte sind für unzählige Kunden rund um den Globus unverzichtbar. Einmal im Jahr treffen sich diese Hidden Champions in Schwäbisch Hall zum Gipfeltreffen der Weltmarktführer, um Erfahrungen auszutauschen und aktuelle Themen zu diskutieren.

Das nächste Gipfeltreffen soll ein ganz besonderes werden, denn es wird das 10‑jährige Jubiläum gefeiert. Getreu dem Motto „Von den Besten lernen“ werden die Erfolgsgeschichten des führenden Mittelstands erläutert und analysiert. Unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier kommen 500 Teilnehmer auf C-Level-Ebene aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen und diskutieren die größten Herausforderungen der heutigen Zeit. Die Digitalisierung und der rasant fortschreitende Einsatz von künstlicher Intelligenz prägen die Arbeitswelt grundlegend. Somit steht der führende Mittelstand vor neuen Herausforderungen.

Doch wie sehen diese neuen Erfolgsfaktoren aus?

Für Janina Kugel, Personalvorstand der Siemens AG ist klar: „Die Arbeitswelt der Zukunft verlangt von uns schon heute, dass wir Weiterbildung fest im beruflichen Alltag verankern. Das gilt für uns alle – vom Azubi bis zum Vorstand.“ Von ihr und weiteren Wirtschaftslenkern (u.a. Per Ledermann, CEO von Edding, Ulrich Pichler, CEO von Doppelmayr Seilbahnen und Andreas Ronken, Vorsitzender der Geschäftsführung von Alfred Ritter) werden folgenden Themen besprochen und diskutiert:

  • Weltmarktführer 2020: Hier stehen wir – dort wollen wir hin
  • Weltmarkführer über Grenzen hinaus: zwischen Tradition und Technologie
  • Business for future: unternehmerische Verantwortung in Zeiten des Klimawandels
  • Innovation „Made in Germany“: Traditionsunternehmen als Vorreiter
  • Wie wird man Weltmarktführer und wie bleibt man es?
  • Die Erfolgsfaktoren des Mittelstands im Überblick: Mensch, Politik, Innovation

Ein besonderes Highlight bilde das Gala-Dinner am Abend des ersten Konferenztags. Dort haben die Teilnehmer und Referenten des Gipfeltreffens die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen und in den Austausch mit Gleichgesinnten zu kommen. Höhepunkt des Abends ist das Konzert der Würth Philharmoniker und die Verleihung des „Innovation Champions Awards“. Dabei zeichnet die WirtschaftsWoche gemeinsam mit der Universität St. Gallen und ADWM die innovativsten Mittelständler Deutschlands aus.

Aktuelle Informationen unter www.weltmarktfuehrer-gipfel.de oder hier zum Download.

W.I.N  Woman in Network® ist Kooperationspartner des Gipfeltreffens.

Als Mitglied der W.I.N Community bekommst du auf dein Ticket einen Nachlass von 10 Prozent.

Den Code kannst du bei uns per Mail anfordern.