Netzwerken

Eine Schneeflocke macht noch keine Winterlandschaft

win blog schneeflocke

Beitrag von Petra Polk.

Du besuchst ein Netzwerkevent und es passiert nichts, du machst einen Social Media Beitrag und keiner kauft bei dir, du rufst einmal die Redaktion deiner Presse an und keiner schreibt über dich, du sprichst eine Empfehlung aus und du bekommst keine zurück.

Wundert mich nicht.

Du denkst, bei den anderen geht es so leicht, alles fliegt ihnen im Schlaf zu und sie haben nur drei Knöpfe gedrückt und schon sind sie Millionär. Ich weiß, es wird dir jeden Tag in den sozialen Medien erzählt. Doch du siehst bei erfolgreichen Menschen oder Unternehmen immer nur das Ergebnis und nicht die Zeit, den Fleiß und die Mühe, die sie dafür aufgewendet haben. Du siehst nie die Investition an Geld, Marketing und Personalkosten die dazu geführt haben. Lass dich nicht täuschen. Bleib ehrgeizig an deinen Zielen dran und hol dir Unterstützung. Das kann ein Berater oder Coach sein, das kann ein Netzwerk zum Austausch sein oder du nutzt eine Mastermind-Gruppe, um deine Ziele zu erreichen. Sie wird dir sehr viel Inspiration und Motivation geben. Lass dich immer von jemandem begleiten, der schon das erreicht hat, was du erreichen möchte, jemand, der glaubwürdige Referenzen hat, über den die Presse schreibt, der dich täglich mit seinem Content im Blog, Podcast oder in Videos überzeugt. Was dir jedoch keiner abnehmen kann: du selbst musst ins TUN kommen. Denn Umsatz kommt von Umsetzung.

Der Bauer sät auch reichlich Saat aus, pflegt und hegt sie 6 Monate und dann geht sie auf und er kann ernten. So funktioniert auch Business. Ich selbst liebe das Model der Puzzlesteine. Viele kleine Puzzlesteine ergeben ein großes Ganzes.
Im Business sind es viele kleine Schritte eines großen Zielbildes. Wichtig ist: habe dein großes Ziel immer vor Augen, denn nur so weißt du, welche kleine Teilschritte du gehen musst.

7 Tipps für dich, wenn du große Ziele erreichen möchtest:

Kenne dein WARUM
Denn das ist der Motor, um deine Ziele zu erreichen. Es gibt in keinem Unternehmen nur Sonnenschein und wenn dunkle Wolken aufziehen, dann brauchst du es, „Dein WARUM“.
Warum tust du was du tust? Welche Wünsche und Träume möchtest du dir erfüllen, wenn du deine Ziele erreichst? Visualisiere diese an einem Visionsbord, denn aus Erfahrungen weiß ich, Visualisierung wirkt wie ein Verstärker.

Zielplanung wird für Ergebnisse benötigt

Plane deine langfristigen und kurzfristigen Ziele. Habe dein großes Zielfoto vor Augen. Was möchtest du in 10 Jahren, in 5 Jahren erreicht haben? Was sind deine Ziele für 2021? Brich dann diese Ziele in kleine Teilschritte runter. Mach sie messbar und kontrolliere immer wieder, wo du stehst. Für erreichte Teilziele belohne dich und feiere deine Erfolge. Prüfe auch immer wieder, ob du auf Kurs bist. Stell dir die Frage: „Bringt mich das, was ich gerade tue, meinen Zielen näher?“ Bei deiner Planung lege auch die Aktivitäten fest, die tun musst, um diese Ziele mit Freude und Leichtigkeit zu erreichen.

Klarheit der Schlüssel für Erfolg

Wenn du erfolgreich sein möchtest, benötigst du in vielen Bereichen Klarheit. Ich möchte heute nur einen davon beleuchten. Die weiteren vier kannst du hier lesen.
Schaffe dir Klarheit zu deiner Person, denn du bist die wichtigste Person in deinem Business.
Stell dir folgende Fragen, und nimm dir ruhig ein paar Stunden Zeit, genau das für dich zu erarbeiten. Aus Feedbacks meiner Kundinnen weiß ich, dass es vielen sehr schwerfällt.
Was macht deine Person einzigartig?
Was sind deine Stärken?
Was sind deine Schwächen?
Was sind deine 10 wichtigsten Werte?

Netzwerk die Währung von heute

Dein Netzwerk ist Gold wert und wird deinen Erfolg zu einem sehr sehr großen Teil bestimmen. Dabei empfehle ich dir:
– Erweitere dein Netzwerk täglich.
– Vertiefe die Beziehung zu deinen Kontakten.
– Pflege deine Netzwerkkontakte und bleibe mit ihnen in Kontakt.
– Sprich täglich mindestens eine Empfehlung aus.
– Sag deinem Netzwerk was du gerade brauchst.
– Vernetze dich ohne Wertung und ohne Erwartung.
Wenn du mehr dazu lesen möchtest, abonniere jetzt meinen Blog (verlinken) hier gibt es jede Woche neue Beiträge zu Networking, Social Media und Business.

Marketing macht dich sichtbar

Viele Unternehmerinnen haben zahlreiche Studien, Ausbildungen und sind Topexpertin auf ihrem Gebiet, doch leider wissen zu wenige davon. Dein Wissen bestimmt deinen Erfolg nur zu 7 Prozent. Trau dich, sichtbarer und bekannter zu werden.
Dabei solltest du immer zwei Marketingschienen bedienen. Ein richtig gutes Eigenmarketing für dich als Person und Marketing für deine Produkte, Dienstleistungen und dein Unternehmen. Ich bin ein Fan von einer breiten und vielfältigen Marketingstrategie. Meine Strategie besteht aus 30 Puzzlesteinen von A = Ads, über B = Buch, N = Newsletter bis Z = Zeitung/Presse. Aus Erfahrungen ist bei den meisten die Strategie auf zu wenigen Bausteinen aufgebaut und gibt somit kein stabiles Fundament für Erfolg. Prüfe jetzt, wie es bei dir ist.

Team beginnt zu multiplizieren

Wenn du möchtest, dass dein Unternehmen wächst und du mehr Lebensqualität hast, dann solltest du unbedingt delegieren und deinen Perfektionismus etwas zurückschrauben. Du musst nicht perfekt sein. Menschen sehnen sich nach Authentizität und nach echten Partnern.
Überlege dir, wo du dir Unterstützung holen möchtest. Das kann in Bereichen sein, die dir viel Zeit rauben oder in denen du keine die Expertin bist. Du musst nicht alles können, sondern wissen, wer dich wie unterstützen kann. Du kannst aus mehreren Modellen der Unterstützung wählen. Das können freiberufliche Projektpartner sein, virtuelle Assistentinnen oder Mitarbeiter.
Beginne mit kleinen Schritten. Meine erste Mitarbeiterin hat 10 Stunden im Monat bei mir gearbeitet. Heute habe ich 5 Teilzeitmitarbeiter, 3 freiberufliche Teampartnerinnen und 5 Projektpartner.

Freude bringt Leichtigkeit

Prüfe, ob du das, was du tust, gern machst, ob du Freude dabei hast. Ganz nach dem Motto „Wenn du das tust, was dir Freude macht, musst du nie wieder arbeiten.“ Nur so wirst du mehr Leichtigkeit in dein Business und dein Leben bringen. Wenn es noch nicht so ist hinterfrage: Warum nicht? Was kannst du ändern? Oder braucht es noch mal ganz neue Wege für dich? Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein.

Ich lade dich jetzt ein: Prüfe, welcher der 7 Punkte für dich der wichtigste ist und fang sofort an, daran zu arbeiten. Sei mutig, bleib dran und sei stolz auf das, was du schon erreicht hast.

In meinem Buch „Power für Frauen – Nehmen Sie Ihr Leben selbst in die Hand“ findest du auch noch mehr wichtige Punkte für deinen Erfolg. Schreib mir eine Nachricht mit dem Kennwort: „Buch Blog W.I.N“, dann sende ich es dir versandkostenfrei und signiert persönlich zu.

Power für Frauen Petra Polk

Ich wünsche dir ein gesundes, glückliches und erfolgreiches 2021. Und denk dran, ich bin nur einen Anruf, eine E-Mail oder eine Messengernachricht von dir entfernt und unterstütze dich gern auf deinem Erfolgsweg.

Beste Grüße deine Petra – Mentorin für weiblichen Erfolg im Business & W.I.N Gründerin.