Psychologie

Bilder, die Wirkung zeigen – Dein Unterbewusstsein kennt den Weg

Veröffentlicht

Gastbeitrag von Simone Gosdschan

Was sind Energiebilder und wie entstehen sie?

 Kennst du das auch? Du bist voller Blockaden, hast schon einiges auf verschiedensten Ebenen getan, um lästigen Widerstände, die dich an einem erfüllten, glücklichen und selbstbestimmten Leben hindern, loszuwerden, doch du kommst nicht wirklich weiter.

Betrachten wir den Menschen, dem nach der Schöpfungserzählung ein separater Ursprung zugeschrieben wird, so sehen wir ein visuelles Wesen, das nach der biologischen Systematik ein höheres Säugetier ist. Seine Eigenschaften machen ihn zu etwas Einzigartigem. Durch sein Bewusstsein erschließen sich dem Menschen die zeitliche Dimension des Daseins sowie ein reflektiertes Verhältnis zu sich selbst. Daraus resultiert die Frage nach persönlicher Freiheit, nach moralischen Grundsätzen und dem Sinn des Lebens. Ein glückliches und erfülltes Leben zu führen ist die moderne Vorstellung, nach der wir streben. Oft gibt es Störungen im System des Denkens und Empfindens, sei es, dass wir von außen oder durch innere Zwänge blockiert werden. Mit Hilfe des Unterbewusstseins ist es möglich,  Energieblockaden, welche sich als Störung im System darstellen, ans Licht zu holen und aufzulösen. Hilfe kann man bewusst oder unbewusst durch das Betrachten von Energiebildern erhalten.

Meine Fähigkeit, Bilder entstehen zu lassen, Energie in Farben und Formen sichtbar zu machen, kann helfen, das Unterbewusstsein in die richtige Richtung zu leiten. Tiefe karmische Verstrickungen können so aufgelöst werden, die Liebesenergie neu entfacht, tiefe Ursachen für Lebensumstände und Blockaden gefunden und an die Oberfläche gebracht sowie auch Schlafstörungen von heute auf morgen behoben werden.

Seit vielen Jahren erschaffe ich diese einzigartigen Energiebilder, völlig intuitiv und ohne ein Anzeichen von geistiger oder körperlicher Erschöpfung.

Für meinen Schaffensprozess habe ich geistige Unterstützung durch den Erzengel Raphael sowie die Hilfe eines Geistführers. Raphael fördert mit seiner Energie den Heilungsprozess für Körper, Geist und Seele. Sein Name bedeutet „Heiler Gottes“. Es liegt als viertes Chakra in der Mitte der Brust in Höhe des Herzens. Die ihm zugeordnete Farbe ist Grün und findet sich kraftvoll wieder im Energiebild Erzengel Raphael. Seine Energie hilft mir auf meinem Lebensweg und steht für Liebe, Vertrauen und Vergebung. Er unterstützt jede Heilung und Erneuerung und begleitet mich durch schwierige Zeiten, beruhigt, harmonisiert und steht für Sicherheit und Hoffnung.

Energiebilder passen in jeden Raum und verbreiten durch ihre Farbenvielfalt eine positive und freundliche Atmosphäre. Sie spenden Energie, können aber auch ein Gefühl von Ruhe und Entspannung vermitteln. Auf eine vielfältige Weise können diese Bilder unsere Selbstheilungskräfte in Gang setzten und so Blockaden lösen, indem sie auf unser Unterbewusstsein wirken. Jeder Mensch ist einzigartig, und so findet jeder intuitiv das Motiv, welches seiner momentanen Lebenslage entspricht. Die Energiebilder geben uns durch den Einfluss der Farben die Möglichkeit, Schwingungen als Heilenergie wahrzunehmen. Sie können Kraft und Klarheit schaffen, wo Leere, Verwirrung und Unsicherheit herrscht. Jede Farbnuance kann beim Betrachter unterschiedliche Stimmungen und Emotionen hervorrufen. Das Wissen um die Wirkung von Farben auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene gab es schon bei den Priestern im alten Ägypten, den Mönchen in China oder in Griechenland.

In lichtdurchfluteten Tempeln ruhten Kranke auf farbigen Teppichen…

… oder die Krankenzimmer waren mit bunten Schleiern oder Tüchern behängt. Farbe nehmen wir als Botschaft über unsere Augen wahr. Wer kennt das nicht: Manche Farben blenden uns, sind einfach zu stark, in anderen Farben können wir uns verlieren. Die Symbolsprache der Farben hat eine tiefe Bedeutung. Gönnen wir uns Ruhe bei einem Blick ins Grüne, können wir unsere Augen stärken, ohne zu ermüden.

Dass meine Bilder eine heilende Wirkung haben, wurde mir zum ersten Mal bei einer Begegnung mit einer älteren Dame in einer meiner Ausstellungen in Berlin bewusst. Sie suchte sich das blaue neonfarbene Herz aus, doch sie sagte, es mache ihr Angst. Wir sprachen über die Bedeutung, es steht für Herzschmerz, den sie angehen wollte. Um ihr die Angst zu nehmen, wählte sie das Energiebild in Rotgrün, Farben, die sie auf dem Weg zur Heilung bestärkt haben.

Es ist meine Berufung und Lebensaufgabe, meine Energiebilder in die Welt zu bringen.

Alle Bilder haben Namen und stehen im direkten Bezug zu bestimmten Thema im Leben.

Ich berate bei der Wahl des passenden Energiebildes oder erstelle auf Wunsch ein individuelles Bild, welches im direkten Bezug zu einem bestimmten Thema im Leben steht.

Meine Energiebilder sind eine Wohltat für die Seele. Sie helfen, Kraft und Energie aufzutanken sowie überschüssige Energie abzuleiten. Sie schenken neue Einsichten und Inspiration, und helfen auf dem Weg zum seelischen Gleichgewicht.

Simone Gosdschan

Bilder voller Energie

 

Am 06.04. kannst du Simone Gosdschan bei W.I.N Meeting in Berlin erleben.